. .
  • 21.9. – Wuppertal dichtmachen – Naziaufmarsch verhindern!

    WuppertalEinen Tag vor den Bundestagswahlen wollen die Nazis der Partei „Die Rechte“ in Wuppertal eine „nationalen Großdemonstration“  durchführen. In einem Mobilisierungsvideo rufen sie zur „Schlacht von Wuppertal“ auf, Motto der Demo lautet „Es ist immer ein Angriff auf uns alle – Gegen linken Terror und antideutsche Zustände“.

    Als Redner angekündigt ist u.a. der für seine Hetzreden bekannte, ehemalige NPD Funktionsträger Manfred Breidbach aus Düsseldorf, der nun bei der Partei „Die Rechte“ im KV Düsseldorf/Mettmann aktiv ist.

     Wir werden den Naziaufmarsch in Wuppertal verhindern – mit einem gemeinsamen Anreise-  und Aktionskonzept werden wir nicht zulassen dass die Nazis ihre Demonstration ungestört durchführen können!

    Treffpunkt für Düsseldorf: 10:30 vor dem Ufa-Palast (Hbf)

    Alerta Antifascista!

    Genaueres, sowie weitere Aktionen, soll mit euch auf der Info- und Mobilisierungs-Veranstaltung am 18.09. im Linken Zentrum besprochen werden.

    weitere Informationen zu dem Naziaufmarsch und den Gegenaktivitäten unter: antifacafewuppertal.blogsport.eu

    wuppertal-dichtmachen.de

    Hintergrundartikel  bei NRW rechtsaußen