. .
  • Aktionstage

    Besetzung//Blockade//Kultur//Zelten//Party//Demo

    • Mi, 16.05. Aktionen vor EZB-Rat
    • Do, 17.05. Besetzung der Plätze
    • Fr, 18.05. Blockade der EZB
    • Sa, 19.05. Internationale Demonstration

    Hier das Programm:

    Mittwoch, 16.05.: Anreise und Aktionen bei der Sitzung des EZB-Rats

    • Auftakt bei der Sitzung des EZB-Rats
    • Erste Protest- und Störaktionen in der Stadt
    • Erste Versammlungen auf den Plätzen
    • Abends: Rave against the Troika

    Donnerstag, 17.05.: Besetzung der Plätze, Versammlungen, Veranstaltungen und Kultur

    • Platzbesetzungen / take the square: Assambleas + Veranstaltungen auf Plätzen und in Anlagen
    • Aktions-Trainings und Plena bereiten den Freitag vor
    • Tausende Zelte im Bankenviertel
    • thematische Aktionen und kreative Interventionen
    • Inhaltliche Inputs, Kabarett + Konzerte auf den Plätzen
    • Live-Schaltungen zu besetzten Plätzen weltweit

    Freitag, 18.05.: Blockade der EZB und des Bankenviertels

    • ab 6 Uhr: Ungehorsame Massenaktion: 4 – 6 „thematische“ Blockade-Punkte (Migration, Verarmung, Militarismus, Sozialprotest …)
    • Bankenviertel blockiert und voll mit Aktivist_innen

    ZUM AKTIONSKONSENS FÜR DIE BLOCKADE

    ZUM AKTIONSBILD FÜR DIE BLOCKADE

    • im Laufe des Tages Ausweitung („Frankfurt fluten“) mit kreativen Aktionen (z.B. bei Leiharbeitsfirmen, Finanzdienstleistern, Rüstungskonzernen, + + +)
    • Abends Party auf den Plätzen + Anlagen

    Samstag, 19.05.: Internationale Demonstration

    • Früher Morgen: z.B. Aktionen gegen BILD-Auslieferung
    • Mittags: Internationale Großdemonstration
    • Abends: Internationales Vernetzungs- und Perspektiventreffen