. .
  • 16.1.09

    Antimilitaristischer Protest in Düsseldorf

    Anläßlich einer Feier der Stadt Düsseldorf für „ihre“ Bundeswehreinheiten organisierten AntimilitaristInnen im Rahmen des Aktionstages der Interventionistischen Linken am 16. Januar ein Spalier, durch das alte und neue Kriegsbegeisterte laufen mußten.


    Weiter lesen

  • 17.12.08

    Make NATO History! Auf die Straße gegen den NATO-Gipfel!

    Am 3. und 4. April 2009 treffen sich in Baden-Baden und Strasbourg die Regierenden der NATO-Staaten. Sie wollen den Geburtstag jener Organisation feiern, der sie die militärische Absicherung ihrer wirtschaftlichen und politischen Macht verdanken. Und sie planen dort die Zukunft der NATO, damit diese noch schlagkräftiger weltweit ihre Interessen kriegerisch durchsetzen kann.
    Wir werden Widerstand leisten. Wir werden unseren Widerstand auf den Straßen Baden-Badens und Strasbourgs manifestieren. Wir werden in das Geschehen eingreifen und den Regierenden einen Strich durch ihren wohlgeplanten Ablauf machen. Ihre selbstherrliche Inszenierung der Macht ist angreifbar!
    Wir rufen dazu auf, das NATO-Treffen zu belagern, zu umzingeln, zu blockieren! Wir rufen dazu auf, sich an den Demonstrationen und Aktionen zu beteiligen! Wir rufen dazu auf, massenhaft Blockaden und andere Aktionen des zivilen Ungehorsams gegen das Treffen der KriegstreiberInnen zu setzen! Weiter lesen

Seite 3 von 3123