Archiv für den Monat: August 2016

Siebzig Jahre NRW -ein Leerstück Demokratie

Als am letzten Samstag den 27.August unter dem Motto “Krieg ist kein Kinderspiel” “kein werben fürs sterben” gegen den Stand der Bundeswehr demonstriert werden sollte,hagelte es Platzverweise gegen die DemonstrantInnen. Eine spontan angemeldete Kundgebung an der ca. 50 Leute teilnehmen wollten,durfte nicht stattfinden. Die “Gefahr”,die von der Gruppe ausgehen würde,sei zu groß. Irgendein Polizist hatte angeblich GegendemonstrantInnen belauscht,die den Stand der Bundeswehr stürmen wollten…auch sonst zeigte sich die Polizei wenig kooperativ und wollte keine Kundgebung in Ruf- und Hörweite zulassen.
Ihr Recht auf Protest wollten sich die Leute dennoch nicht nehmen lassen. Knapp 2 dutzend Personen schafften es trotz Polizeisperren auf dem NRW-Fest mit Transparent und Flyern zu demonstrieren!

Super Aktion! Danke an alle die dabei waren.

bw4

 

FCK Afd, love “Rock gegen Rechts”

Es war ein tolles Rock gegen Rechts am 6. Aug. 2016 im Volksgarten.

Toll, dass so viele an unserem Stand waren und fleißig Dosen geworfen haben.

Hier nochmal unserer Flyer mit Argumenten gegen die Afd:

Warum die „Alternative für Deutschland“ (kurz AfD) eine rechtspopulistische, rassistische, sexistische und menschenverachtende Partei und eine Bedrohung für selbstbestimmtes und vielfältiges Leben ist.

  • Rückständige und realitätsferne Familienpolitik:

Die AfD will das „Schrumpfen als deutsches Volk” verhindern, indem Eltern drei Kinder bekommen. Um dieses Wunschbild einer deutschen Familie zu etablieren, will die AfD “auf die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten einwirken und auch im Bildungsbereich Anstrengungen unternehmen, damit Ehe und Familie positiv dargestellt werden”.

In der traditionellen Familie geht der Vater arbeiten und die Frau kümmert sich daheim um Haushalt und Kinder.

Die Wirklichkeit ist jedoch voller Vielfalt. Auch Lebensentwürfe von Alleinerziehenden, Patchwork-Familien, berufstätige Müttern oder gleichgeschlechtlichen Paare haben ihren Platz, den die AfD nicht wahrhaben will.

FCK Afd, love “Rock gegen Rechts” weiterlesen

Blockupy goes Berlin und Düsseldorf fährt mit !

busticketsBustickets bekommt ihr in der Buchhandlung BiBaBuZe,
Aachener Straße 1 in Düsseldorf!

Am Donnerstag Nacht (1.9) fahren wir los und Samstag Abend (3.9) wieder zurück.
Bei Fragen zur An- und Abreise aus Düsseldorf e-mail an: info@ifuriosi.org

Noch was zum nachlesen:
Aufruf von Blockupy Europe für die Blockaden am Freitag (3.9)

Grenzenlos feministisch! – Grenzenlos solidarisch! Aufruf der Interventionistische Linke für den 3. September